Ab wann kann ich wieder Haare färben?

Gefällt dir der Beitrag?

Beliebte Schlagwörter

haare färben

Hallo!

Ich bin jetzt zum zweiten Mal schwanger und zwar in der 18. Woche.
Ab wann kann man sich eigentlich die Haare wieder färben?
Ich glaube mich erinnern zu können, dass mein Arzt damals etwas vom 5. Monat sagte. Stimmt das?
Danke für eure Hilfe!

LG Michaela

Kommentare zu diesem Gruppen-Beitrag: 7

01.04.2009 20:07 Uhr MickLeon20062007

Eine Freundin von mir ist Friseurin und sie meinte, die heutigen Tönungen sind so mild, dass man auch in der Schwangerschaft färben kann. Allerdings sollte man seine Haare nicht blondieren oder bleichen. Da würden Dämpfe freigesetzt werden, die nicht gut sind fürs Baby.

90_tiny

31.03.2009 09:43 Uhr Bibimaus

Hallo!

Ich habe mich im Krankenhaus erkundigt, weil ich dort stationär war und ich einfach schrecklich aussah (eigentlich dunkelblond, aber schwarz gefärbt)...
Meine Ärztin dort meinte auch das man das selber wissen muss, aber das es besser ist sich erst wieder die Haare zu färben wenn das Kind vollständig ausgebildet ist und im Prinzip nur noch wächst, eben weil man nicht unbedingt weiß wie sich die Färbestoffe auf das Ungeborene auswirken.
Außerdem solle man nicht oft, nur bis zu 2 oder 3 Mal, in der Schwangerschaft färben und dann einfach auch die Farbe nicht ganz so lange einwirken lassen wie sonst…
Ich hab sie mir vor einem Monat (bin jetzt in der 33.SSW) gefärbt und es ist nichts passiert.

LG
Bianca

1205912_tiny

31.03.2009 09:07 Uhr Girlimama

Hallo:)

also laut meiner frauenärztin kannst du schon haare tönen kann aber passieren das die farbe nicht so wird wie du sie gerne hättest durch die hormone und so … wünsch dir noch alles gute … sonst frag doch mal beim frisör nach die müßen auch soetwas wissen

lg corina

1324962_tiny

30.03.2009 12:48 Uhr oskar-Mami

Das mit dem Färben ist sehr Umstritten. Es ist nicht bestätigt, dass es schaden kann aber es ist auch nicht bestätigt dass es keinerlei Auswirkungen auf das Ungeborene hat. Jeder Arzt sagt was anderes. Ich persönlich würde das nicht machen. wenn nur ein Bruchteil eines Risikos betehen würde warum sollte man das riskiern??? Solang das nicht lebensnotwendig ist, und in diesem Fall ist es nun wirklich nicht “opfer” dich doch für dein Kind und warte noch die 22 Wochen…

110_tiny

30.03.2009 11:58 Uhr JoMamaLoL

Hi

ich habe meine Haare auch schon frueher gefaerbt.

So lange du es nicht alle 3 Monate machst ist es ok.
Mir wurde gesagt das ich in der ganze SS mir die Haare zwei mal faerben kann.

Wenn du von dir aus ein ungutes Gefuehl hast dann warte noch, aber ansonsten steht nichts dagegen.

LG

1023931_tiny

30.03.2009 10:05 Uhr Engel21

Hallo,
du kannst dir sicher die Haare färben oder tönen, aber benutze Farben ohne amoniack das heißt es stinkt ne so stark ich hab meine Ärztin auch gefragt und Sie sagte klar können Sie aber nicht so scharfe Farben nehmen. Mein Baby ist Kerngesund. Also versuch doch mal ne tönung die riecht ne so streng!!! Aber diese Entscheidung liegt bei Dir. Man sollte auch das Katzenklo ne sauber machen aber wenn keiner weiter da ist wer macht es dann???? Mit Mundschutz darf man sogar dieses tuen!!! Also alles Gute für dich und dein Baby. LG Engel21

893623_tiny

30.03.2009 08:54 Uhr - Tanja -

Guten Morgen Michaela!
Also Haare färben solltest in derSchwangerschaft und Stillzeit überhaupft nicht. Habe vor meiner tochter in der Gynpraxis gearbeitet und meine Ausbildung gemacht. Mein Chef hat immer zu allen Schwangeren gesagt sie sollen es sein lasse. Bin auch wieder schwanger und mir fällt dass auch ziemlich schwer mit nem ansatz rum zu laufen aber es gibt schlimmeres!

LG Tanja

1274302_tiny

30.03.2009 09:44 Uhr chicha

hallo

gilt das auch für strähnchen?? ich sehe nämlich bald aus wie ne grau maus Smile und bei ‘mein baby’ hatte sich neulich auch eine die haare gefärbt bzw strähnchen machen lassen

250_tiny

01.04.2009 19:08 Uhr Kalymnos

hallo erstmal…...
also ich bin selber friseurin und in der 35ssw!
ich habe meine haare vorher immer gefärbt. aber seit dem ich weiß das ich schwanger bin habe ich nur 2 mal eine schaumtönung benuzt! die haben kein H2o2 sondern nur direktziehende farbstoffe. sind also ganz mild! ich würde mir die haare mit normaler haarfarbe nicht mehr färben. wie viele schon gesagt haben es ist nicht erwiesen ob es schädigend ist oder nicht. aber allein schon das man im urin nachweisen kann das man sich die haare gefärbt hat reicht doch schon aus…..... also lieber nicht färben!!!! bei strähnen ist das ok weil da keine farbe auf die kopfhaut gelang und dadurch nicht vom körper aufgenommen wird!

1245605_tiny
Umfrage_blau
Tanz ihr dieses Jahr in den Mai?
Ja, eine schöne Tradition
Nein, ich mag nicht
Ich würde gerne, kann aber nicht
Kennst du schon?

Liebe mamilys,

viele kennen ihn aus ihrer Jugend, den Tanz in den Mai….

Früher hat man vom Liebsten einen Maibaum gesetzt bekommen und/oder hat den Maibaum im Dorf am Lagerfeuer bewacht…..
Als man älter wurde, hat man gemeinsam in den Mai getanzt und sich einen schönen Abend gemacht.

Diese Woche könnt ihr gerne hier von euren schönsten Jugenderinnerungen und aktuellen Plänen rund um den 1. Mai berichten!

Eine gute Zeit wünscht euch euer mamily-Team

Das mamily Team
Eisprungkalender